Child pages
  • 4) Funktionale Anforderungen

4) Funktionale Anforderungen

Inhalte der Methodenschulung(en)

  • Regeln und Empfehlungen für natürlichsprachliche Dokumentation
    • Besondere Herausforderungen der natürlichsprachlichen Anforderungsformulierung
  • Empfehlungen für Auflösen von potentiellen Unklarheiten
    • Nominalisierung
    • Substantive ohne Bezug
    • Universalquantoren
    • unvollständige Prozesswörter, etc.
    • Satzschablone als Hilfsmittel
    • Praktische Übungen mit den Kommilitonen
  • z.B. Analyse von gegebenen natürlichsprachlichen Anforderungen
  • praktische Übungen mit den Kommilitonen
  • 2-Seiten Handout („Cheat Sheet“) mit Zusammenfassung

Aufgaben in der Fallstudie

  • Ableitung von funktionalen Anforderungen aus den Szenarien
    • Koordination dieses Arbeitsschritts als Gemeinschaftsaktivität aller Teilnehmer
    • Vorher muss ein gemeinsames Format zur Ergebnissicherung definiert werden
  • Team sollte selbstorganisiert überlegen, wie es begleitend (während der Veranstaltung) die FA weiter pflegen kann
  • Validierung und Konsolidierung der Ergebnisse
  • Dokumentation im Lastenheft