Child pages
  • AM Workshop 21.05.2021


AM Workshop 21.05.2021

Agenda für diesen Workshop: 

  • (1) Stakeholder-Interviews
    • Rundlauf: Stand von Durchführung, Dokumentation und Auswertung
    • Feedback: was lief gut, was war problematisch?
    • Nächste Schritte
      • Vorschlag: konkrete Aufgabenverteilung am kommenden Fr (28.5.)
  • (2a) Workshops und Beobachtungs-Tagebuch der QQ-Studierenden 
    • aktueller Stand
    • Feedback: was lief gut, was war problematisch?
    • Nächste Schritte
  • (2b) Methodentraining Personas
  • (2b) Methodentraining Szenarien
  • Diskussion: welche Kombination Personas / Szenarien erarbeiten wir in der Fallstudie?

Das Thema "(3) Glossar" wird vertagt, bis das Lastenheft-Tool Glossar-Einträge abdecken kann. 

Brainstorming "Personas / Szenarien"

  • Kravian Fampe, Lehrender mit Divekit
    • Aufgaben erstellen
    • Musterlösung erstellen
    • gucken, was automatisierte Prüfung ergeben hat
    • manuelle Prüfung
  • Studierender
    • Aufgaben bearbeiten
    • Betreuung einfordern und bekommen
    • Praktikumsaufgaben bestehen
  • Studierender im 1/2. Semester, noch gar nicht mit SW-Entwicklung vertraut 
    • Tutorial kriegen "wie macht man das alles überhaupt"
  • Vario Minter (interessierter Prof)
    • nutzt Divekit nicht, aber will es nutzen, will Aufgabentypen (Sequenzdiagramm, UML im allgemeinen)
    • Flipped Classroom einbinden, vlt. Video erstellen lassen
  • Lehrende/r von anderer Informatik-Hochschule
  • Lehrende/r aus der Geisteswissenschaft
  • Prüfungsausschussvorsitzende/r
    • Monitoring, Check ob Prüfungen einheitlich sind
  • Mitarbeiter*in der CampusIT
    • administriert das Divekit
  • Entwickler*in / Maintainer des Divekits
    • neue Features hinzufügen
  • Interessierter Lehrender mit viel Interesse an Kommunikation zwischen den Studierenden
    • Divekit als "Kommunikationsmittel" 
  • Mutz Löhner (Lehrender)
    • mit wenig Aufwand viele Aufgaben zur Verfügung stellen